arrow_back ZURÜCK

Vesta-660

Vertikales Bearbeitungszentrum mit Linearführungen und X-Verfahrweg 660 mm

Vertikales Bearbeitungszentrum für vielseitige Anwendungsbereiche

Die VESTA-660 basiert auf einem schweren Gussbett in Kreuztischbauweise und ist in allen Achsen mit dynamischen Linearführungen ausgestattet. Sie zeichnet sich durch ihre hohe Grundausstattung und Ausstattungsmöglichkeiten aus.

Der großen Führungsbahnenabstände zeigen sich in ihrer hohen Stabilität und Dynamik der Maschine. Eine zuverlässige Späneentsorgung und Zugänglichkeit für den Bediener standen bei der Gestaltung der VESTA-660 im Fokus. Die hauseigene Spindel, leistungsstarke Vorschubantriebe und stabile Führungen sind der Garant für präzise Wiederhol- und Dauergenauigkeit, auch bei hohen Vorschüben und Spantiefen.

Vesta-660
Technische Daten
Verfahrweg X / Y / Z 660 / 430 / 400 mm
Tischgröße 720 x 420 mm
Max. Tischbelastung 560 kg
Spindelantriebsleistung 15 / 11 kW
Spindeldrehzahl 10.000 U/min
Spindeldrehmoment 95.5 / 52.5 Nm
Vorschubgeschwindigkeit 1-24.000 mm/min
Eilgang X / Y / Z 36 / 36 / 30 m/min
Werkzeughalter BT-40
Werkzeugplätze 20

FRAGEN? Ihr Ansprechpartner

Max Eichmann

Verkaufsleitung

HWACHEON Machinery Europe GmbH

Hohe Maschinenverfügbarkeit und höchste Produktivität sind das Resultat jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von CNC-Werkzeugmaschinen. Das Einsatzspektrum der Produkte erstreckt sich von der Schwerzerspanung und Großteilbearbeitung bis hin zur Präzisionsbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau. Weltweit schätzen die Kunden HWACHEON als Komplettanbieter von Drehmaschinen und Bearbeitungszentren.

FRAGEN? Ihr Ansprechpartner

Max Eichmann

Verkaufsleitung